Rheinland-Saga

info@rheinland-saga.de

Der erste Teil der Rheinland-Saga versetzt den Leser in die frühe Vergangenheit Europas. Vor 13000 Jahren bestimmt der Klimawandel nach der letzten Eiszeit das Leben der Menschen am Großen Fluss. Irilani vom Mohnclan, die am heimatlichen Kalenderkreis wirkt und Tomaru vom Bärenclan  verbindet eine tiefe Liebe, die sich beweisen muss, als Tomaru zu einer langen Forschungsreise aufbricht und leidenschaftliche Beziehungen die innige Verbindung bedrohen.

Im heiß brodelnden Untergrund der Drachenzackenberge bahnt sich eine verheerende Katastrophe an, die das Schicksal alles Lebendigen im Umkreis des Seebergvulkanes nachhaltig verändern wird. Ein ewig währender Schwur und ein geteiltes Amulett führen als Schicksalsfaden durch die Äonen.

Wer sich für die geologischen und historischen Ereignisse der Region an Mosel und Mittelrhein interessiert und sich für Romanzen und leidenschaftliche Szenen in längst vergangenem Umfeld begeistern kann, wird mit diesem Roman einige kurzweilige Stunden verbringen.

Sie können mein Buch in Ihrer Buchhandlung bestellen.

Die Papier- und die e-Book-Ausgabe sind außerdem in den Internet-Buch-Shops eingestellt.
ISBN: 9-783-8370-3995-5

Klicken Sie hier zur Textprobe,
zu ausführlichen Informationen über die Autorin
und zu ausführlichen Informationen
über das Leben in der Steinzeit vor 13000 Jahren


Durch die Ausbringung eines Links hat man die Inhalte der jeweiligen Seiten ggfs. mit zu verantworten. Für alle Links auf meinen Seiten gilt, dass ich selbst keinerlei Einfluss auf die Gestaltung der gelinkten Seiten habe und mich im Zweifelsfalle von den Inhalten distanziere. Nur für meine eigenen Seiten kann ich garantieren, dass von mir selbst keine Daten erhoben, verarbeitet oder weitergegeben werden (espumademar.de, rheinland-saga.de). Alle externen Links könnten zu Seiten führen, die Daten erheben.

Trotz der Pflicht zu einem Impressum
mache ich keine weiteren Angaben zu meiner PRIVATEN Adresse, da dies nur dazu führen würde, dass Adress- und Rufnummernsammler MEINE persönlichen Daten wieder in ihre Verteiler- und Anruflisten aufnehmen. Ich habe mehr als 10 Jahre gebraucht, um sämtliche Anrufterroristen, Newsletter- und Papierwerbeverteiler zu vergraulen. Das  mühsam Erreichte riskiere ich nicht durch ein komplettes Impressum.

Als Autorin, die ein Pseudonym benutzt, werde ich natürlich meinen Realname nicht offenbaren. Wer mich erreichen möchte, möge dies über meine e-Mail-Adresse erledigen oder sich an den Verlag wenden.



X-Stat.de